Aufsichtsratssitzung der Buderus AG: Höhere Dividende - Erweiterung des Vorstands

Wetzlar (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

Am 28. Januar 1998 hat der
Aufsichtsrat den vom Vorstand der
Buderus Aktiengesellschaft vorgelegten Jahresabschluß für das Geschäftsjahr 1996/97 gebilligt.

Aufsichtsrat und Vorstand schlagen der Hauptversammlung vor, den Jahresüberschuß zur Ausschüttung einer Dividende von 18,-- DM je Aktie sowie eines einmaligen Bonus von 4,-- DM je Aktie zu verwenden.

Weiterhin hat der Aufsichtsrat Herrn Hans Günter Rosenthal (45) zum stell- vertretenden Mitglied des Vorstands der Buderus AG mit der Verantwortung für das Ressort Finanzen bestellt.

Weitere Einzelheiten des Jahresabschlusses werden auf der Bilanzpressekonferenz der Buderus AG am 4. Februar 1998 erläutert.

Wetzlar, 28. Januar 1998

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS-AD HOC-SERVI