Versichungsmakler GrECo mit Staatswappen ausgezeichnet

Wien (OTS) - Friedrich Neubrand, Vorstandsvorsitzender des führenden österreichischen Versicherungsmaklers GrECo International AG, konnte heute aus den Händen von Wirtschaftskammerpräsident Walter Nettig die Urkunde über die Berechtigung zur Führung des Wappens der Republik Österreich entgegennehmen. Diese Auszeichnung steht nur Unternehmen zu, die innerhalb ihrer Branche eine führende und allgemein geachtete Stellung einnehmen.

Nettig überbrachte auch Glückwünsche von Wirtschaftsminister Johannes Farnleitner und gratulierte dem Management und den Mitarbeitern von GreCo zu der Reputation, die sich das Unternehmen durch seine Kompetenz im In- und Ausland erworben hat. GrECo verwaltet ein konsolidiertes Prämienvolumen von 1,7 Mrd. Schilling und ist mit Tochtergesellschaften in den Reformstaaten vertreten. Erst vor wenigen Tagen hatte GrECo die Mehrheit am größten lokalen Versicherungsmakler in Rumänien übernommen.

(Siehe auch APA/OTS-Bild)

Rückfragen & Kontakt:

GrECo International AG
Friedrich J. Neubrand
Tel.: 01/313 34 -51

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS