Tobaccoland ist Österreichs größter Vignettenvertreiber

Wien (OTS) Die Austria Tabak-Tochter "Tobaccoland Österreich" konnte im Jahr 1997 Autobahnvignetten im Wert von rund 700 Millionen Schilling vertreiben. Für das laufende Jahr erwartet Österreichs größter Vertreiber von Autobahnvignetten Tobaccoland ein Volumen von rund einer Milliarde Schilling. Mit der Distribution von prepaid-Telefonkarten, SIM-Starterpakete (Handy-Grundausstattung für Wertkarten) sowie Rubbelkarten baut Tobaccoland Österreich den Vertrieb von Nebenartikeln weiter aus.

Tobaccoland Österreich beliefert über 9.000 österreichische Tabaktrafiken von acht Niederlassungen aus und beschäftigt 280 Mitarbeiter.

Die hundertprozentige Austria Tabak-Tochter Tobaccoland Österreich wurde 1995 gegründet und führt rechtlich selbständig den Vertrieb von rund 290 verschiedenen Tabakwaren in Österreich durch.

Rückfragen & Kontakt:

nnnn

Austria Tabak, Presse,
Dr. Hubert Greier,
A-1090 Wien, Porzellangasse 51,
Tel.: (01) 313 42/1411,
Fax.: (01) 313 42/1636

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | ATW/01