Friewald: NÖ arbeitet laufend an Verbesserungen der Wasserqualität

Niederösterreich, 27.1.98 (NÖI) Das Land Niederösterreich arbeitet nach Angaben von VP-Umweltsprecher LAbg. Rudolf Friewald laufend an der Verbesserung der Wasserqualität. So wird derzeit
ein Prioritätenkatalog erarbeitet, der Aufschluß über die Wasserqualität gibt und mit dem Problemgebiete nach und nach aufgearbeitet werden können. Grundlage für diesen Katalog bildet eine niederösterreichweite Befragung der Gemeinden über ihre Wasserversorgung. Der Katalog soll bis Herbst 1998 fertiggestellt sein.****

"Grundlegend ist die Qualität unseres Wassers sehr gut, auch wenn es da und dort Problembereiche gibt. Diese Bereiche werden
nun erfaßt und es können konkrete Verbesserungsmaßnahmen gesetzt werden. Das Land ist im Abwasserbereich ähnlich vorgegangen und
hat damit gute Erfahrungen gemacht. Auch hier hat die Erstellung eines Prioritätenkataloges dazu geführt, daß das Wichtigste zuerst erledigt wird", betont Friewald.

- 1 -

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV/NÖI