SER Systeme AG : Paragraph 15 WpHG-Mitteilung

Neustadt/Wied (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

Die SER Systeme AG Produkte und Anwenwdungen der Datenverarbeitung gibt hiermit die neuen Planzahlen der Jahre 1998 bis 2000 für die SER Gruppe bekannt.

Die für das Jahr 1997 ausgewiesenen Werte der Gesellschaft sind von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft noch vorläufig und noch nicht testiert.

1996 1997* 1998e

TDM % TDM % TDM %

Gesamt-
leistung 30.969,0 100,0 57.419,0 100.0 129.526,6 100,0

EBIT 3.237,7 10,5 5.596.0 9.7 13.635,2 10,5

Ergebnis vor EE-
Steuern 2.104,7 6,8 4.367,5 7,6 13.332,2 10,3

Jahres-
überschuß 2.209,4 7,1 4.043,4 7,0 12.732,2 9,8

DVFA/
SG-Ergebnis 3.974,4 12,8 7.713,6 13,4 14.732,2 11.4

(nach Drittanteilen) --------------------------------------------------------------------

1999e 2000e
TDM % TDM % Gesamtleistung 198.900,0 100,0 302.000,0 100,0

EBIT 28.408,6 14,3 47.854,0 15,8

Ergebnis vor EE-
Steuern 28.408,6 14,3 47.854,0 15,8

Jahresüberschuß 19.408,6 9,8 29.854,0 9,9

DVFA/SG-Ergebnis 20.408,6 10,3 30.854,0 10,2
(nach Drittanteilen)

* vorläufig: 1998e, 1999e, 2000e (e = erwartet)

Das angestrebte Wachstum stützt sich auf die bisherigen Planungen der Gesellschaft unter Einschluß der zum 01.01.1998 getätigten Akquisition (DoxSys, USA und DOROTECH, Frankreich) sowie in 1998 zwei weitere Akquisitionen in England und Deutschland, die jedoch erst ab 1999 in die Planung einfließen.

SER Systeme AG Der Vorstand

Ende der Mitteilung
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/DOXSYS, USA UND