Neuer B-Free-Tarif für Wochenende-Telefonierer: 2,90 Schilling von Freitag abend bis Montag früh

Wien (OTS) - Seite heute, Freitag, bietet die Mobilkom Austria AG ihren Kunden einen neuen Tarif für die Handy-Telefonwertkarte B-Free. Neben dem bisherigen Standard-Tarif ohne Grundgebühr, der von nun an B-Free classic heißt, gibt es einen extra zugeschnittenen Tarif für Kunden, die verstärkt am Wochenende telefonieren möchten. Bei B-Free weekend kostet die Minute 2,90 Schilling - und das von Freitag 22 Uhr bis Montag 6 Uhr. Damit kann man das ganze Wochenende über besonders günstig telefonieren und nicht nur in der Nacht, wie beispielsweise beim Mitbewerber.

Den Wechsel auf diesen neuen Tarif kann der B-Free-Kunde jederzeit selbst durchführen und auch wieder rückgängig machen. Bei jedem neuen Aufladen des Guthabens kann er zwischen den beiden Tarifen wählen. Beim Aufladevorgang fragt eine Computerstimme, ob er den Tarif ändern möchte. Durch einen einfachen Tastendruck wird dann der gewünschte Tarif eingestellt. Bei einer Erstaktivierung von B-Free ist automatisch der classic-Tarif programmiert, der aber sofort gewechselt werden kann.

Alle Serviceleistungen funktionieren wie bisher. Verbindungsentgelte für Auslandstelefonate sind in beiden Tarifen dieselben, der Mobil-Box-Tarif zum Abhören der Mobil-Box richtet sich nach der jeweiligen Zeit, in der gerade telefoniert wird. Wenn ein Mobil-Text (SMS) versendet wird, kostet das 3,60 Schilling pro Minute, der Empfäng einer Nachricht ist kostenlos.

B-Free classic B-Free weekend

Hauptzeit
(Mo-Fr 6-19) 9,80 ÖS 9.80 ÖS

Nebenzeit
(Mo-Fr 19-6 Uhr
Sa,So, Feiertag
0-24 Uhr 4,20 ÖS --

Nebenzeit
(Mo-Do 19-6 Uhr
Fr. 19-22 Uhr) -- 5.90 ÖS

Wochenende
(Fr 22 Uhr-Mo 6 Uhr
Feiertag 0-24 Uhr) -- 2.90 ÖS

Rückfragen & Kontakt:

MOBILKOM AUSTRIA
Mag. Jutta Straßmayr
Öffentlichkeitsarbeit
Tel. (1) 331 61-2710

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NMO/OTS