Der Pressedienst der VP NÖ informiert

Niederösterreich, 23.1.98 (NÖI) Zur Aussendung von SP-Tumpser (22.1.98/OTS 205)ist folgendes festzustellen:

(29.9.94/OTS 049) NLK - "Investitionszuschüsse für Lehrlingswerkstätten in zwei Betrieben in der Höhe von 1,3 Millionen Schilling aus Mitteln der Arbeitnehmerförderung hat die Niederösterreichische Landesregierung in ihrer letzten Sitzung beschlossen. Es handelt sich um die Firmen Roth-Technik Austria in St.Aegyd am Neuwalde und die Pumpenfabrik Ernst Vogel GesmbH in Stockerau. Landeshauptmannstellvertreter Liese Prokop begründet diese Förderung mit der Notwendigkeit, die Lehrberufe aufzuwerten und vor allem mit dem bevorstehenden EU-Beitritt Österreichs:
"Gerade die Qualifikation der Arbeitnehmer ist für die positive Entwicklung der heimischen Wirtschaft im größeren Europa von ganz entscheidender Bedeutung."

Die Firma Roth-Technik Austria, Tochter einer deutschen Muttergesellschaft, bildet in St.Aegyd am Neuwalde derzeit 15 Lehrlinge in den Berufen Betriebsschlosser, Werkzeugmacher, Werkzeugmaschineur und Betriebselektriker aus. Die weltweite Krise der Stahlindustrie war für die Firma Anstoß, mit der Anschaffung modernster Geräte ihren Lehrlingen die bestmögliche Ausbildung zu bieten. So wurde zuletzt für die Lehrwerkstätte eine CNC-Fräsmaschine zum Preis von 1,1 Milionen Schilling erworben. Die Landesregierung genehmigte einen Zuschuß bis zu 300.000 Schilling nach Maßgabe des Bedarfes.

Die Pumpenfabrik Ernst Vogel Gesmbh in Stockerau plant die Errichtung eines eigenen Ausbildungszentrums, da die bisherige Lehrwerkstätte nicht mehr den Anforderungen entspricht. Aktuell wurde dieses Vorhaben durch den Beschluß der Firma Haid Stockerau, ihre Lehrwerkstätte zu schließen und einen Teil der Anlage der Firma Vogel zu überlassen. Im neuen Ausbildungszentrum werden künftg bis zu 35 Lehrlinge in den Berufen Dreher, Werkzeugmaschineur, Maschinenschlosser, Anlagenmonteur, Gießer und Modelltischler ausgebildet. Der Zuschuß des Landes beträgt bis zu einer Million Schilling. (Zitatende)"

- 1 -

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV/NÖI