Holzer: Paralleler Ausbau der S 2 von Wien und Laa/Thaya

Weinviertel fordert Ausbau von beiden Seiten der wichtigen Verkehrsachse

St. Pölten, (SPI) - "Mit dem Ausbau der S2 wurde eine jahrelange Forderung der SPÖ NÖ umgesetzt und endlich die Verstärkung bis zum Raum Wolkersdorf und die Elektrifizierung von Mistelbach nach Laa/Thaya festgelegt. Mit der Unterzeichnung dieses Vertrages betreffend den Ausbau der S2 wird die Verkehrssituation für viele Bewohner des Weinviertels - insbesondere für die Pendler -wesentlich erleichtert", stellt der Weinviertler SP-
Spitzenkandidat des Bezirks Mistelbach für die NÖ Landtagswahlen, Walter Holzer, heute fest.****

"Allerdings muß auf einen parallelen Ausbau der Strecke Mistelbach - Laa/Thaya und Wien - Wolkersdorf bestanden werden, da die betroffene Bevölkerung im Weinviertel zu Recht die vorgesehenen Zeiträume als viel zu lange empfindet. Die SPÖ tritt daher für einen raschen Ausbau mit parallelen Bauverlauf ein. Mit diesem Ausbau wird den Zielsetzungen des NÖ Landesverkehrskonzeptes entsprochen und ein wichtiger Beitrag zur Attraktivierung des Nahverkehrs im Weinviertel geleistet. Für die Ausbaumaßnahmen ist in den kommenden Jahren ein Investitionsbedarf von rund 2,16 Milliarden Schilling erforderlich, wobei das Land Niederösterreich 20 Prozent der Kosten, da sind rund 430 Millionen Schilling, trägt", so Walter Holzer abschließend.
(Schluß) fa

Rückfragen & Kontakt:

Tel: 02742/200

Landtagsklub der SPÖ NÖ

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN/NSN