Aussendung von Franz C. Bauer, Arbeitskreis Mediengewerkschaft

Wien (OTS) - Der amtierende Vorsitzende der
Journalistengewerkschaft Franz C. Bauer legt Wert auf die Feststellung, daß er bei den derzeit abgehaltenen Wahlen zur Journalistengewerkschaft als ein Spitzenkandidat des Arbeitskreises Mediengewerkschaft antritt. Er weist sämtliche Versuche der rot-schwarzen Einheitsliste FSG/FCG zurück, ihn zu vereinnahmen.

In einer Fraktionsaussendung der Gruppierung an alle Journalistenkollegen werde ein falscher Eindruck erweckt.

Rückfragen & Kontakt:

Franz C. Bauer,
Arbeitskreis Mediengewerkschaft
Tel.: 533 14 02

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS