ARBÖ-Mitglied aus Weiz gewann Mercedes A-Klasse

Steiermark das große "Siegerland"

Wien (ARBÖ) - Riesenglück für ARBÖ-Mitglied Josef Reisinger
(40) aus Weiz in der Steiermark: Er gewann einen nagelneuen
Mercedes A 140 Classic, den der ARBÖ unter seinen Mitgliedern verloste. "Ich kann es gar nicht glauben", war die erste Reaktion des glücklichen Gewinners, als er telefonisch die freudige Nachricht erhielt.

Alljährlich im Jänner wird unter den ARBÖ-Mitgliedern, die ihren Mitgliedsbeitrag zeitgerecht bis zum Jahresende eingezahlt haben, das jeweilige Siegerauto des "Großen Österreichischen Automobil-Preises" verlost. Diesmal war es ein Mercedes A 140 Classic mit 82 PS im Wert von 245.722 Schilling (17.780 Euro). Die Gewinnermittlung erfolgte unter der Aufsicht eines Notars und im Beisein des Geschäftsführer von Mercedes Benz Österreich, Peter Leißing, ARBÖ-Präsident Dr. Herbert Schachter sowie ARBÖ-Ehrenpräsident Dr. Kurt Steyrer.

Damit ist die Steiermark ein echtes Siegerland bei der
Verlosung zum "Großen Österreichischen Automobilpreis" des ARBÖ. Denn bereits zum dritten Mal in ununterbrochener Reihenfolge darf sich ein ARBÖ-Mitglied aus der "Grünen Mark" über den Hauptpreis freuen.

Mit Josef Reisinger wurde ein treues ARBÖ-Mitglied gezogen: Der Weizer ist seit 20 Jahren beim ARBÖ, und mit dem Dienstleistungs-und Serviceangebot dieses Kraftfahreklubs hochzufrieden.

Rückfragen & Kontakt:

(01) 891 21/244 oder 280
e-mail: presse@arboe.or.at

ARBÖ Presse

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAR/NAR