Oberster Gerichtshof in Peru kommt zu keiner Entscheidung bezüglich der Vorkaufsrechte von Minera Yanacocha

Denver (ots-PRNewswire) - Die Newmont Gold Company (NYSE NGC) und die Compania de Minas Buenaventura S.A. wurden darüber informiert, daß der Oberste Gerichtshof in Peru zu keinem Entschluß bei der Klage bezüglich der Vorkaufsrechte gekommen ist, die von beiden Firmen gegen die BRGM, einen Vertreter der französischen Regierung, eingereicht worden war und die den Besitz des Minera Yanacocha Goldbetriebs in Nordperu zum Gegenstand hatte.

Im Februar 1997 bestätigte das peruanische Obergericht die Entscheidung in der ersten Instanz, daß die Newmont und die Buenaventura das Recht hatten, BRGMs Anteil in Höhe von 24,7 Prozent zu erwerben. Das Gericht setzte einen Kaufpreis in Höhe von 109,3 Millionen Dollar fest, von denen Newmonts Anteil etwa 59 Millionen Dollar beträgt. Als Ergebnis dieser Entscheidung stieg Newmonts Anteil an der Yanacocha von 38 Prozent auf 51,35 Prozent.

Die BRGM verlangte eine Überprüfung der Entscheidung des Obergerichts durch den peruanischen Obersten Gerichtshof. Nach der eingehenden Überprüfung der Entscheidung des Obergerichts war das Urteil der fünf Mitglieder des Obersten Gerichtshof-Gremiums geteilt, wobei zwei Richter der Entscheidung des Obergerichts zustimmten und drei sich dafür aussprachen, die Entscheidung aufzuheben. Vier Stimmen sind für beide Seiten erforderlich, um sich auf der Obersten Gerichtshof-Ebene durchzusetzen. Demzufolge steht eine Entscheidung über den Fall noch aus. Ein sechster Richter wurde ernannt und soll nach der Anhörung innerhalb von etwa dreißig Tagen eine Entscheidung treffen. Sollte dieser Richter zugunsten von Newmont und Buenaventura entscheiden, so wird ein siebter Richter ernannt, um zu einer endgültigen Entscheidung zu gelangen.

ots Originaltext: Newmont Gold Company
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Media: Doug Hock,
Tel: +1 303-837-5812, oder Investor: Terry Terens,
Tel: +1 303-837-6141, beide von der Newmont Gold Company/ Firmennachrichten auf Abruf: http://www.prnewswire.com oder
Fax: +1 800-758-5804, Durchwahl: 615675/

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE