Horst Friedrich Mayer wirbt für Danone

Wien (OTS) - Der langjährige Starmoderator des ORF-Flaggschiffs "Zeit im Bild" Dr. Horst Friedrich Mayer, wirbt ab 12. Jänner für das probiotische Joghurt "Actimel" von Danone. Der TV-Spot wurde von Regisseur Curt Faudon und Kameramann Jonas Scholz in Szene gesetzt.

Danone setzt 1998 voll auf Werbung mit prominenten Persönlichkeiten. Nach Toni Polster, der für "Dany + Sahne" die Werbetrommel rühren wird, wurde auch der in den letzten Monaten von der Werbewirtschaft heftig umworbene Horst Friedrich Mayer verpflichtet. Mayer, seit Beginn des Jahres als ORF-Angestellter in Pension, wird in TV-Spots für die probiotische Joghurtmarke "Actimel" von Danone werben. Probiotische Milchprodukte haben in den letzten Jahren einen enormen Aufschwung erlebt, da sie dem steigenden Bedürfnis nach gesunder Ernährung gerecht werden. Dieses Lebensgefühl wird auch im Werbespot angesprochen: Im ersten Teil wird der hektische und streßbeladene Berufsalltag des Fernsehmoderators H.F. Mayer, dem kaum Zeit für ausgewogene Ernährung bleibt, umrissen. Der zweite Teil des Spots zeigt den "Hauptdarsteller" privat, der sein inneres Gleichgewicht im Kreise seiner Familie und mit gesunder Ernährung wiederfindet.

Werbung mit Prominenten wirkt schneller

Eine Untersuchung der zehn erfolgreichsten Werbespots des letzten Jahres zeigt, daß in sieben davon prominente Persönlichkeiten mitgewirkt haben. Sie garantieren dem beworbenen Produkt in kurzer Zeit eine besonders hohe Aufmerksamkeit. Die Voraussetzung für eine erfolgreiche Werbewirkung ist allerdings, daß der Zusammenhang zwischen Produkt und Prominenten glaubwürdig ist.

H.F. Mayer konsumiert Actimel seit seiner Markteinführung vor zwei Jahren regelmäßig, weil er von der gesundheitlichen Wirkung probiotischer Milchprodukte gerade in seiner Berufs- und Lebenssituation überzeugt ist. Für Danone, mit Actimel deutlicher Marktführer in diesem Segment, ist H.F. Mayer nicht nur deshalb ein idealer Werbeträger. Er verfügt bei einem Millionenpublikum in allen Berufs- und Altersgruppen über höchste Glaubwürdigkeits- und Sympathiewerte. Diese sind gerade in der Hauptzielgruppe von Actimel, den 30 - 50jährigen, am stärksten.

Qualität auch in der Produktion

Für die erste Werbefilmproduktion des TV-Profis H.F. Mayer verpflichtete Danone international renommierte Aushängeschilder dieses Genres. Der 30 - Sekunden - Spot wurde vom österreichischen Spitzenregisseur Curt Faudon und Kameramann Jonas Scholz nach einem Konzept der Werbeagentur Saatchi & Saatchi produziert. Die Kampagne wird im ORF von Jänner bis November dieses Jahres laufen.

(Siehe auch APA/OTS-Bild!)

Rückfragen & Kontakt:

Danone Marketingdirektor
Tel.: 0662/8961/200
Renate Wörndl
Product Manager
Tel.: 0662/8961/202

Alexandre Delmas

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS