Veranstaltung der BSI zum kombinierten Verkehr

Der kombinierte Verkehr - Eine Transportalternative im Verladerinteresse

Wien (PWK) - Generell nehmen am kombinierten Verkehr primär Speditions- und Frachtunternehmen teil. Das Wissen um Techniken und arteigene Vorteile dieser Verkehrsart auch im Kreis der Verladerschaft und der Werkverkehr treibenden Unternehmen zu fördern, ist Anliegen dieser von der Vereinigung Österreichischer Verlader und Werkverkehrtreibender als Gesellschafter der Ökombi GmbH initiierten Informationsveranstaltung. ****

Rückfragen & Kontakt:

Dr. Werner Müller
Tel: 01/50105/DW 3214

BSI Industrie

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/PWK