WEINZINGER: "Zehn Standorte für Gen-Mais geplant!!!"

Grüne fordern Ablehnung des Freisetzungsantrags von Ministerin Prammer

Wien (OTS) - "Gleich an zehn Standorten in den Bundesländern Niederösterreich, Oberösterreich, Burgenland und der Steiermark will die Firma Pioneer genmanipulierten Bt-Mais aussetzen," deckt die Grüne Spitzenkandidatin für die NÖ-Landtagswahlen, Brigid WEINZINGER, auf. Damit sind nun für den bereits in der ersten Dezemberhälfte eingebrachten Antrag der Firma Pioneer auch die genauen Standorte für die Freisetzung von Gen-Mais bekannt. "So sehen also die Ergebnisse der Verhinderungspolitik der ÖVP und von Generalsekretärin Rauch-Kallat im parlamentarischen Sonderausschuß aus und so wirken die Appelle von Konsumentenschutzministerin Prammer an den guten Willen der Gen-Konzerne: ein ganzes Netz an Freisetzungs-Standorten über halb Österreich," empört sich WEINZINGER über das Nicht-Handeln der Regierungsparteien. Die Genkonzerne versuchen nun einfach, Fakten zu schaffen, dem darf die Politik nicht weiter tatenlos zusehen.

Es wäre ein glatter Affront gegenüber den 1,2 Millionen UnterzeichnerInnen des Gentechnikvolksbegehrens, Genmais in Österreich freizusetzen. "Wir erwarten daher von Ministerin Prammer, daß sie im Sinn ihres angekündigten Freisetzungsmoratoriums den Antrag ablehnt. Wir fordern die Landeshauptleute der betroffenen Bundesländer auf, eindeutig klarzustellen, daß eine Aussaat von Genmais in ihren Bundesländern nicht erwünscht ist," so die Grünpolitikerin weiter. In Niederösterreich müsse Landeshauptmann Pröll endlich dem Einsatz der Gentechnik in der Landwirtschaft eine klare Abfuhr erteilen, fordert WEINZINGER - "im Interesse der Biobauern und der Konsumenten."

Als Standorte für die Bt-Genmais-Aussaaten sind vorgesehen:
Hollabrunn - Niederösterreich Nordost
Palterndorf, Gemeinde Zistersdorf - Niederösterreich Nordost Baumgartenberg - Oberösterreich Nord
Taufkirchen/Pram - Oberösterreich West
Bachmanning - Oberösterreich West
Stadtschlaining - Burgenland
Schützen/Gebirge - Burgenland
Hornstein - Burgenland
Dobl, Graz Umgebung - Steiermark
Stocking - Steiermark Süd

Rückfragen & Kontakt:

Karin Legat, Pressereferat, 01 / 521 25 - 207 bzw.
0664 / 380 11 06

Mag. Brigid Weinzinger, 0664 / 33 89 247

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB/OTS