Doppel-Mega-Austria-Jackpot im Dezember! - BILD

Italienerin knackt den Mega-Austria-Jackpot

Wien (OTS) - Exakt eine Woche nach dem sensationellen Mega-Austria-Jackpot-Gewinn von öS 12.382.860,-- eines 34jährigen Oststeirers im Casino Graz, schlug Fortuna neuerlich zu: Lorella Polelli, eine 38jährige Italienerin, knackte gestern im Casino Velden den mit öS 6.088.630,-- gefüllten Mega-Austria-Jackpot.

Die aus Ferrara stammende Freiberuflerin ist eine begeisterte Casinobesucherin. Mit ihrer Freundin Luciana machte sie sich auf den Weg nach Velden, um ihr Glück zu versuchen. Nach nicht ganz einer Stunde Spielzeit traute die temperamentvolle Italienerin ihren Augen und Ohren kaum: viermal die rote Sieben und die Sirenen bestätigten den Millionengewinn. Der Jubel kannte keine Grenzen und immer wieder küßte die glückliche Gewinnerin den Spielautomaten.

Geteiltes Glück ist doppeltes Glück

Freundin Luciana ist immer dabei, wenn Lorella Polelli die Casinos besucht, und so war es Ehrensache, den Mega-Gewinn mit ihr zu teilen.

Das Glück mit der "7"

Seit der Einführung am 2. Februar 1995 ist der Mega-Austria-Jackpot bereits neunzehn Mal gefallen und es wurden öS 191,9 Mio. an Jackpotgewinnen ausgespielt. Beim aktuellen Mega-Austria-Jackpot-Stand von öS 5.115.234,-- warten wieder alle Chancen auf den nächsten Glückspilz. Machen Sie IHR Spiel.

Rückfragen & Kontakt:

Casinos Austria
Tel.: 01/534 40-50

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS