Unterm Weihnachtsbaum werden heuer rund 20.000 B-Free-Handy klingeln

Wien (OTS) - Mit Stichtag 23. Dezember 1997 telefonierten
insgesamt 100.000 B-Free-Kunden im A1-Netz. Pro Tag werden im Durchschnitt mehr als 2.000 Mobilfunktelefonwertkarten von der Mobilkom Austria AG gekauft. Die Mobilkom Austria AG rechnet damit, daß allein am 24. und 25. Dezember 1997 mehr als 20.000 B-Free-Handys in Betrieb genommen werden. Damit ist die Produktneuheit des Jahres, die von der Mobilkom Austria AG im September auf den Markt gebracht wurde, der absolute Renner unter den Weihnachtsgeschenken.

Doch noch ist es nicht zu spät: Für all jene, die noch nicht zugegriffen haben, besteht auch jetzt noch die Möglichkeit, zu einer Telefonwertkarte fürs Handy zu kommen. Der Handel ist auch für die Spätentschlossenen gut ausgerüstet.

Rückfragen & Kontakt:

Mobilkom Austria AG
Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Jutta Straßmayr
Tel.: (01)331 61- 4122

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NMO/OTS