Signalbau Huber AG: Abgeschwächte Geschäftsentwicklung bei der Signalbau Huber AG

München (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

Die Geschäftsentwicklung der
Signalbau Huber AG, München, Tochtergesellschaft der Bosch Telecom GmbH, Stuttgart, hat sich im zweiten Halbjahr 1997 beträchtlich abgeschwächt. Der Umsatz wird zum Jahresende 1997 um rund 10 Millionen DM unter dem Vorjahreswert von 144 Millionen DM liegen. Durch den gleichzeitigen weiteren Rückgang der Margen wird sich für das Geschäftsjahr 1997 kein ausgeglichenes Ergebnis mehr erreichen lassen. Entgegen den im Zwischenbericht vom 30. Juni 1997 geäußerten Erwartungen wird die Gesellschaft ein negatives Ergebnis ausweisen.

Ende der Mitteilung

Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS-AD HOC-SERVI