Telekommunikation: neuer Kollektivvertrag abgeschlossen

Wien (PWK) - Wirtschaftskammer, Allgemeiner Fachverband des Verkehrs, Gewerkschaft der Post- und Fernmeldebediensteten und Gewerkschaft der Privatangestellten einigten sich vergangenen Freitag, nach mehreren Verhandlungsrunden auf einen richtungsweisenden Kollektivvertrag für den Bereich Telekommunikation. Mit diesem KV-Abschluß ist es den Sozialpartnern gelungen, für diese Branche eine moderne arbeitsrechtliche Grundlage für Unternehmen und Beschäftigte zu schaffen. ****

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Christian Vanik
Tel: 50105/3426

Bundessektion Verkehr

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/03