Sachsenring Automobiltechnik AG: Presseerklärung zur Übernahme der ZM Maschinen- und Anlagentechnik GmbH, Zwickau durch die Sachsenring Automobiltechnik AG, Zwickau

Zwickau (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

Die Bundesanstalt für vereinigungsbedingte Sonderaufgaben Berlin und die Sachsenring Automobiltechnik AG, Zwickau, haben sich am 19. Dezember 1997 über die wesentlichen Vertragsinhalte eines Verkaufes der ZM Maschinen- und Anlagentechnik GmbH, Zwickau, an die Sachsenring AG verständigt.

Beide Parteien wollen die notarielle Beurkundung Mitte Januar 1998 vornehmen.

Die Übernahme der ZM durch die SAG sichert am Standort Zwickau 90 Vollzeitarbeitsplätze und 10 Ausbildungsstellen.

Die ZM verfügt u. a. über ein teils geschütztes Know-how in der Entwicklung und Herstellung von Erdgasverdichtern für CNG-angetriebene Fahrzeuge und CNG-Tankstellen. Die SAG verstärkt mit der beabsichtigten Übernahme das Kerngeschäftsfeld Fahrzeugtechnik im Segment Sonderfahrzeuge.

Die SAG führt damit das von der EU genehmigte Restrukturierungskonzept bis zum Ende fort.

Der Vorstand

Ende der Mitteilung

Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/03