Internationale Wirtschafts- und Medienunternehmen bekennen sich zur postgradualen Journalistenausbildung in Krems

VW-Vorstandsmitglied Klaus Kocks und der Intendant der Deutschen Welle, Dieter Weirich, zu Gastprofessoren der Europäischen Journalismus Akademie (EJA)/Donau-Universität ernannt

Wien (OTS) - Am 18. Dezember 1997 verlieh die auf postgradualen Studien spezialisierte Donau-Universität Krems (Niederösterreich) ihre höchste akademische Auszeichnung, den Titel eines Gastprofessors, an 16 international ausgewiesene Persönlichkeiten aus Wissenschaft und Praxis; unter ihnen Dr. Klaus Kocks, Vorstandsmitglied und Konzernsprecher der Volkswagen AG sowie Dieter Weirich, Intendant der Deutschen Welle, des international renommierten Auslandssenders der Bundesrepublik Deutschland.

In seiner Laudatio hob der Leiter der Europäischen Journalismus Akademie, Univ.-Prof. Dr. Maximilian Gottschlich, die besonderen Leistungen der beiden Kommunikationsexperten hervor. Kocks, deutscher PR-Manager des Jahres 1997, lehrt "Strategisches Kommunikationsmanagement". Intendant Weirich gilt als einer der führenden Experten auf dem Gebiet der Europäischen Medienpolitik und der globalen Trends auf dem Mediensektor. Beide Professoren ergänzen das journalistische Ausbildungsprogramm in Print-, Radio und TV-Journalismus.

Die Europäische Journalismus Akademie ist Österreichs einzige Journalistenausbildung auf universitärem, postgradualen Niveau. Journalismus-Aspiranten aus bisher über 20 Ländern erhalten bei über 100 Dozenten aus Medien, Wissenschaft und Wirtschaft eine fundierte Ausbildung in Print-, Radio- und TV-Journalismus. Die Absolventen des Programms erhalten den Titel "Master of Advanced Studies (Journalism)".

Im Oktober 1998 startet der nächste Lehrgang der Europäischen Journalismus Akademie.

Informationen erhalten Sie unter:
Tel. 02732/893-2701, Fax 02732/893-4700
e-mail: eja@donau-uni.ac.at
Internet: http://www.donau-uni.ac.at/tim/zeja

Rückfragen & Kontakt:

Tel.: 02732/893-2701
Fax: 02732/893-4700

Europäische Journalismus Akademie

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS