Kurzreiter: Landtag beschließt Krankenhaus-Ausbauprogramm in Milliardenhöhe

Niederösterreich, 18.12.1997 (NÖI) Mit dem heutigen Landtagsbeschluß über ein Krankenhaus-Ausbauprogramm in Milliardenhöhe wird nun den medizinischen Bedürfnissen und Anforderungen der Bevölkerung in Niederösterreich noch mehr nachgekommen, freut sich LAbg. Franz Kurzreiter.****

Konkret geht es dabei um nunmehr fixierte Realisierung des Bauabschnittes II des Krankenhauses Scheibbs, um den Gesamtausbau des Krankenhauses Korneuburg, um die Sanierung des Krankenhauses Allentsteig als Sonderkrankenanstalt, sowie um den Umbau des Altgebäudes des Krankenhauses Eggenburg. Darüber hinaus wurde der Zu- und Umbau des Krankenhauses Zwettl, die Planung für das medizinische Zentrum Gänserndorf und der Ausbau des Krankenhauses Mistelbach ermöglicht, so Kurzreiter weiter.

"Mit diesem Spitalspaket wird in diesen Bezirken die gesundheitliche Versorgung weiter verbessert. Die gesundheitliche Versorgung ist ja bekanntlich eine der wichtigsten Rahmenbedingungen, die der Mensch zum Leben braucht. Dazu zählt insbesondere eine geeignete spitalsmäßige Versorgung in allen Regionen unseres Landes", betonte Kurzreiter.

- 1 -

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV/NÖI