Niederösterreich zeigt Stärke: Selbstausschaltung des Naturschutzes beendet

Wien (OTS) - "Zwei wesentliche Forderungen des Umweltdachverbandes ÖGNU wurden mit der heute im niederösterreichischem Landtag beschlossenen Novelle zum Naturschutzgesetz erfüllt," freut sich Präsident Dr. Gerhard Heilingbrunner.

Mit der Streichung des dritten Absatzes im Paragraph zwei wurde dem Spuk der Selbstausschaltung des Naturschutzes bei Bergbaufragen ein Ende bereitet. Damit wird auch sichergestellt, daß naturschutzrechtliche Verfahren bei der Errichtung des Semmering-Basistunnels ein Eingang finden. Damit ist gewährleistet, daß nunmehr auch in Niederösterreich dem Wildwuchs der Schottergruben aber auch dem Semmering-Basistunnel ein Ende bereitet werden kann.

Rückfragen & Kontakt:

Tel.01/40 113-0

Umweltdachverband

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OGN/OTS