Bundeskanzler Viktor Klima zeichnet Hartlauer Optik-Lehrlinge aus!

Steyr (OTS) - Den 17. Dezember 1997 wird man in der 26jährigen Firmengeschichte von Hartlauer so schnell nicht vergessen. Bundeskanzler Viktor Klima zeichnete in der Hartlauer Akademie in Steyr höchstpersönlich jene siegreichen Hartlauer Optiklehrlinge aus, die bei dem von der Optikerinnung veranstalteten Wettbewerb erfolgreich waren.

Dies ist wohl ein Meilenstein in der noch jungen Geschichte des Marktführers in Österreich's Augenoptik, denn nunmehr kann es schwarz auf weiß belegt werden: Komplettbrillen zu besten Preisen, verknüpft mit bester Qualität müssen sich nicht ausschließen!

Möglich wurde dieser Erfolg erst durch das in der Branche einzigartige 4stufige Ausbildungssystem, neben Berufsschule und Mitarbeit im Betrieb werden den Lehrlingen spezielle Fortbildungskurse mit beaufsichtigten Übungsblöcken in der Großwerkstätte geboten.

Zudem werden den Lehrlingen in der Hartlauer Akademie Seminare für Persönlichkeitsbildung und optimale fachliche Kundenberatung vermittelt.

Momentan sind 60 Lehrlinge bei Hartlauer beschäftigt, 30 weitere folgen in den nächsten Monaten, wobei der hohe Ausbildungsstand weiter verbessert wird.

Rückfragen & Kontakt:

Franz Josef Hartlauer
Tel.: 07252/588-11

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS