Mittelständisches Unternehmen auf Erfolgskurs

Der Adler hat sich aufgeschwungen

Wien (OTS) - Mit der ISO 9001-Zertifizierung setzt sich die beständige Entwicklung der Adler-Solux Ges.m.b.H. fort. Bereits im Jahr 1989 hob die Verleihung des Österreichischen Staatswappens durch den damaligen Bundesminister für wirtschaftliche Angelegenheiten, Dr. Wolfgang Schüssel, die volkswirtschaftliche Bedeutung dieses mittelständischen österreichischen Industrieunternehmens hervor.

Als führender Hersteller von Sonnen- und Wetterschutzanlagen in Österreich hat die Firma Adler-Solux Ges.m.b.H. mit 11.12.1997 die Zertifizierung ihres Qualitätsmanagementsystems nach ISO 9001 erlangt. Damit hat das Unternehmen bewiesen, daß 75 Jahre Qualitätserfahrung eine gute Basis für höchste Qualität der Organisation im Sinne internationaler Normkriterien sind. Mit Stolz nehmen die 120 Mitarbeiter die Herausforderung an, diesen richtungsweisenden Weg in das nächste Jahrtausend zu beschreiten. Das Projekt zur Einführung des zertifizierten Qualitätsmanagementsystems bei der Firma Adler-Solux Ges.m.b.H. wurde im Rahmen der Qualitätssicherungsoffensive des Wiener Wirtschaftsförderungsfonds bwz. des ERP-Fonds unterstützt. Diese Förderung unterstreicht die Wichtigkeit der Stärkung der heimischen Wirtschaft in Hinblick auf die langfristige Erhaltung und Schaffung von Arbeitsplätzen.

Rückfragen & Kontakt:

Adler-Solux Ges.m.b.H.
Dr. Volker M. Uhlik, PR
Tel.: 01/61001-257

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS