Gehrer begrüßt Initiative für die neue Rechtschreibung

Wien (OTS) - "Ich freue mich, daß sich auch diejenigen zu Wort melden, die die neue Rechtschreibung erfolgreich umsetzen und begrüße ausdrücklich diese Initiative", reagierte heute, Freitag, Unterrichtsministerin Elisabeth Gehrer auf die Präsentation der Initiative Eltern – Lehrer – Schüler für die neue Rechtschreibung. "Sie unterstricht die Bemühungen der Lehrer, Schüler und Eltern und zeigt, daß die neue Rechtschreibung von den Betroffenen gut aufgenommen wird und Erleichterungen für die Jugenldichen bringt", so die Ministerin. ****

Das Unterrichtsministerium hat derzeit an allen Volksschulen in ganz Österreich eine Untersuchung laufen, wie die Umsetzung an den Schulen funktioniert und wie sie angenommen wird. Diese Ergebnisse sollen nächsten Woche präsentiert werden.
(Schluß)

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MUN/MUN