Auflösung des NÖ Landtages

Sitzung am kommenden Donnerstag

St.Pölten (NLK) - Im Mittelpunkt der Sitzung des NÖ Landtages
am kommenden Donnerstag, 18. Dezember, ab 13 Uhr, der letzten in diesem Jahr und voraussichtlich in dieser Legislaturperiode, steht ein Vier-Parteien-Antrag auf Auflösung des Landtages. Damit wird der Weg für die Landtagswahl am 22. März 1998 freigemacht. Gewichtige Tagesordnungspunkte sind auch die Änderung des NÖ Naturschutzgesetzes und des NÖ Spitalsärztegesetzes. Behandelt werden weiters unter anderem Sonderfinanzierungen für die Errichtung des Medizinischen Zentrums Gänserndorf und für eine Reihe weiterer Baumaßnahmen im Krankenhausbereich.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2180

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK