Ö3 -Interview mit Goldberger Anwalt Rathschiller sagt: "Goldbergerist und war nie jugoslawischer Staatsbürger. Ein Wiedereinbürgerungsverfahren ist eingeleitet. Goldberger ist damit doppelter Österreicher.

Wien (OTS) - Die Groteske um die Staatsbürgerschaft von Schisspringer Andy Goldberger scheint sich ihrem Ende zu nähern. Goldberger -Anwalt Rainhard Rathschiller sagt in einem Ö3-Exklusivinterview, dass Goldberger seiner Meinung nach nie jugoslawischer Staatsbürger gewesen ist. Goldberger habe den Pass zwar unterschrieben, aber nie entgegengenommen. Und es sei auch kein Staatsbürgerschaftsdekret ausgestellt worden. Rathschilller: "Meiner Meinung nach ist Goldberger damit nie Jugoslawe gewesen." Sicherheitshalber - so Rathschiller weiter - habe man aber gegenüber Jugoslawien eine Erklärung abgegeben, dass Goldberger den Pass zurücklege. Und gleichzeitig habe Goldberger in Oberösterreich einen Antrag auf Wiedereinbürgerung eingebracht. "Damit ist Goldberger praktisch jetzt ein doppelter Österreicher",sagt Rathschiller im Ö3-Interview. Goldberger selbst sagt zu Ö3: "Man muss immer gesprächsbereit sein. Und es kommt alles zu einem guten Ende."

Rückfragen: Brigitte Handlos, TEl. 36069/333

Mail: brigitte.handlos@oe3.at.

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA/OTS