Bausch AG: BAUSCH AG erwartet für 1997 Rekordergebnis

Buttenwiesen/Pfaffenhofen (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

Die BAUSCH
Gruppe, führender Hersteller umweltfreundlicher Oberflächenbeschichtungen für die internationale Möbelindustrie, erwartet für 1997 einen Umsatzanstieg um etwa 14 % auf 140 Mio. DM. Das Vorsteuerergebnis soll im laufenden Geschäftsjahr (31.12.) sogar deutlich überproportional ansteigen (Vj: 13,4 Mio. DM). Die Aktionäre sollen an der guten Geschäftsentwicklung durch eine deutlich höhere Dividende partizipieren. Es ist beabsichtigt, für 1997 zum vierten Mal in ununterbrochener Folge die Dividende auf dann 1,00 DM je 5,--DM-Aktie anzuheben (Vj: 0,80 DM). Dies gab der Vorstand im Anschluß an eine Aufsichtsratsitzung bekannt. Erst im September 1997 wurde das Grundkapital der Gesellschaft um 4 Mio. DM auf 24 Mio. DM angehoben. Die neuen Aktien sind mit voller Gewinnberechtigung für 1997 ausgestattet. Damit steigt die Ausschüttungssumme auf 4,8 Mio. DM (+ 50 %) an.

Ende der Mitteilung

Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/04