Ein Leitfaden für Eltern - neue Kindergartenbroschüre

Votruba: Umfassende Betreuungsinformation notwendig

St.Pölten (NLK) - Die Landesvorsitzende der
sozialdemokratischen Frauen Nieder-österreichs, Landesrätin Traude Votruba, stellte heute im Rahmen einer Pressekonfe-renz die neue Kindergartenbroschüre der SPÖ-NÖ vor. In diesem "Leitfaden für El-tern" wird umfassend über das Betreuungsangebot in Niederösterreich, über Kosten und Fördermöglichkeiten informiert. Man müsse, so Votruba, den Eltern eine freie Entscheidung hinsichtlich Berufstätigkeit und der ihnen für ihr Kind oder ihre Bedürf-nisse am besten erscheinenden Betreuungsform ermöglichen. Mit der immer besse-ren Qualifikation der Mädchen und jungen
Frauen steigen deren Chancen in der Ar-beitswelt. Daher sei ein breites Angebot an Betreuungsmöglichkeiten erforderlich. Mit dem neuen Kindergartengesetz und dem Kinderbetreuungsgesetz seien die Rahmen-bedingungen für ein sinnvolles Nebeneinander von Kleinstkindergruppen, Kindergär-ten, Tagesmüttern und Horten geschaffen. Es gäbe aber Defizite, weil viele Gemein-den vor großen finanziellen Problemen stehen. Votruba forderte, daß das Land die Gemeinden in Zukunft mehr als bisher finanziell bei der Kinderbetreuung unterstützen müsse. Ein wichtiger Bestandteil des niederösterreichischen Betreuungsangebotes seien die Tagesmütter, von denen aber nur ganz wenige regulär beschäftigt sind. Ei-ne soziale Absicherung und eine einheitliche Ausbildung für Tagesmütter seien daher erforderlich.

Die neue Kindergartenbroschüre ist beim Amt der NÖ Landesregierung, Abt. Kin-dergärten Tel.: 02742/200-3230, dem Familienreferat, Tel.: 02742/200-3282 oder dem Frauenreferat,
Tel.: 02742/200-3001 erhältlich.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2312

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK