Brau und Brunnen: Turnaround geschafft

Dortmund (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

Anläßlich der Pressekonferenz von Brau und Brunnen am 20.11.1997 in Bad Neuenahr konnte der Vorsitzende des Vorstandes Rainer Verstynen bereits über eine wesentliche Ergebnis-Verbesserung gegenüber dem Vorjahr berichten.

Nach der letzten Ergebnis-Vorausschau zeichnet sich schon für das Jahr 1997 ein Gewinn in 2-stelliger Millionenhöhe ab. Dieses Ergebnis wurde ursprünglich erst für 1998 erwartet. Demzufolge kann für das Geschäftsjahr 1998 von einem sich weiter verbessernden Unternehmensergebnis ausgegangen werden.

Fragen beantwortet Brau und Brunnen AG, Wolfgang Berg, Leiter Unternehmensmarketing und Public Relations, Tel. 0172/2368820

Ende der Mitteilung

Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/07