Sichtbehinderung durch starken Bodennebel

Die Sichtweiten liegen abschnittsweise unter 30 Metern

St.Pölten (NLK) - Starker Bodennebel sorgt derzeit in weiten
Teilen Niederöster-reichs für Sichtbehinderungen. Im Raum Tulln und im Wienerwaldgebiet liegen die Sichtweiten abschnittsweise
sogar unter 30 Metern. Auch im Raum Wolkersdorf, auf der A 1 Westautobahn im Bereich Haag bis Amstetten und im Waldviertel
(Spitz an der Donau, Groß Gerungs, Ravelsbach) sowie abschnittsweise im Voralpengebiet gibt es starken Bodennebel. In
den Nebelgebieten sowie an exponierten Stellen ist mit Straßenglätte zu rechen. Hier ist besondere Vorsicht geboten. Im gesamten Landes-gebiet sind die Straßen derzeit großteils naß bzw. salznaß.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2163

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK