Kurzbauer: Gruber schlägt wild um sich herum!

Niederösterreich, 5.12.97 (NÖI) Als peinliche Rundumschläge -ganz im Stile eines Herrn Karl Gruber - sind seine jüngsten Aussagen zur St.Pölten HTL zu bewerten. Tatsache ist nämlich, daß seitens des Landes und der St. Pöltner ÖVP schon seit Jahren daran gearbeitet wird, um für die St. Pöltner HTL Abhilfe zu schaffen. Gerade mit der jüngst eingebrachten parlamentarischen Anfrage an Unterrichtsministerin Gehrer wurde die Problematik zusätzlich noch auf die Bundesebene verlagert. Ministerin Gehrer - soviel steht
fest - wird sich der Sache auf jeden Fall annehmen. Der ÖVP in diesem Bereich Untätigkeit vorzuwerfen, entbehrt jeglicher Grundlage. ****

"Ist es vielleicht gar so, daß jetzt wo sich in Sachen HTL-St. Pölten einiges tut, der 'ach so beherzte HTL-Kämpfer' Karl Gruber seine Felle davonschwimmen sieht?", wirft Kurzbauer abschließend die Frage auf.
- 1 -

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV/NÖI