Pioniere der GPS-Technologie fusionieren: Magellan und Ashtech werden zu neuer 125 Millionen-Dollar-Firma für Satellitennavigation, Positionierung und Kommunikationsprodukte

San Dimas und Sunnyvale, Kalif. (ots-PRNewswire) - Mit einer
Aktion, die eine Firma für Satellitenzugangs-Produkte im Wert von 125 Millionen Dollar schaffen wird, hat die Orbital Sciences Corporation (Nasdaq: ORBI) ein endgültiges Abkommen mit der in Privatbesitz befindlichen Ashtech Inc. aus Sunnyvale, Kalifornien, geschlossen. Besagte Ashtech, der Entwickler/Hersteller der Gobal Positioning System (GPS)-Technologie, wird eine Fusion mit Orbitals Tochtergesellschaft, der Magellan Corporation mit Sitz in San Dimas, Kalifornien, eingehen, einer führenden Firma in den Bereichen GPS-Konsumprodukte und Ausstattung für Satellitenkommunikation.

David W. Thompson, Orbitals Vorsitzender und CEO, sagte: "Der Betrieb unter dem Magellan Banner wird die neue Organisation zu einem der weltweit besten Unternehmen für das Geschäft mit Satellitenzugangs-Produkten machen, wobei fortschrittliche GPS-Positionierung, Steuerung und Timing-Lösungen ebenso angeboten werden wie die neuesten Produkte in den Bereichen Satelliten-Fernsprechwesen und Datenkommunikation, um nämlich die industriellen und kommerziellen Märkte sowie auch die Verbrauchermärkte schnell auszuweiten".

Laut der Zahlen, die vom United States GPS Industry Council zusammengetragen wurden, beläuft sich der weltweite Umsatz von GPS-Produkten auf einen vorausgesagten Betrag in Höhe von 8,5 Milliarden Dollar bis zum Jahre 2000. Durch die Spezialisierung auf fortschrittliche Satellitentechnologien wird die Magellan von mehreren Trends profitieren, die dieses Wachstum vorantreiben:
Sicherheit und das Vermeiden von Kollisionen; Integration von Komponenten in bestehende Handgeräte, wie beispielsweise das schnurlose Telefon und persönliche digitale Hilfsmittel; der Bedarf fast aller Menschen, ein Ziel zu lokalisieren, sei es nun zu Fuß in der Wildnis, in einem Kajak auf dem Ozean, oder in einem Auto auf einer Straße in der Stadt. Märkte, die von der USGIC als wichtig erachtet werden, beinhalten Fahrzeugsteuerung, Verbraucher/Mobiltelefon-Tracking, OEM, Überblick und Konvertierung, Geographic Information Systems, Luftfahrt, Marine und Militär. Die neue Magellan Corporation wird die weltweit einzige Firma für den Entwurf und die Herstellung von Produkten für all diese Märkte sein, bemerkte Thompson.

Die zusammengefaßte Firma Magellan-Ashtech wird aus vier wichtigen Betriebseinheiten bestehen:

* GPS und GPS+GLONASS Lösungen unter der Ashtech-Marke für Überblick und Konvertierung, GIS und OEM-Produkte für das Timing, die Positionierung und die Steuerung;

* GPS Verbraucherprodukte von der Magellan für Anwendungen in der Freizeit, Marine und Luftfahrt;

* Produkte zur Fahrzeugsteuerung und intelligente Transporttechnolgien von Magellans Gruppe Driver Information Systems;

* Magellans schnurlose Kommunikationsprodukte auf Satellitenbasis, einschließlich tragbarer Satellitentelefone und Handgeräte für Satelliten-Botschaften.

"Magellans Expertise bei Entwurf und Herstellung von Hörern zu niedrigen Kosten, ihre Stärke beim globalen Marketing und beim Vertrieb sowie das äußerst ausgeprägte Markenbewußtsein, das sie auf der ganzen Welt genießt, stellen einen perfekten Ausgleich zu Ashtechs GPS und GPS+GLONASS-Technologieentwicklungen der Weltklasse, ihre Expertise bei der Anwendungstechnik und ihre qualitativ hochwertige Herstellungsleistung her", so Charles M. Boesenberg, der Präsident und CEO der Ashtech, der Präsident und CEO der Magellan nach Abschluß der Transaktion gegen Ende Dezember wird.

Die Fusion

Die Fusion wird durch den Austausch von Aktien und Barguthaben zwischen der in Privatbesitz befindlichen Ashtech Inc. und der Orbital vollzogen, einer führenden Firma in den Bereichen kommerzielle Weltraumprodukte und Services. Die Ashtech-Aktionäre werden 25 Millionen Dollar und eine Beteiligung in Höhe von 34 Prozent an der Magellan Corp. erhalten, während die Orbital die verbleibenden 66% besitzen wird.

Im Namen des Ashtech-Vorstands beschrieb der frühere Apollo 13 Astronaut Capt. James A. Lovell, Jr., die Fusion als ein "lobendes Beispiel dafür, wie die Geschäftswelt uns dabei helfen kann, die Versprechen einzuhalten, die die Weltraumtechnologie zur Verbesserung unserer aller Leben anbietet. Diese Fusion ist wunderbar für die GPS und all jene, die diese Technologie nutzen".

Sobald das Geschäft unter Dach und Fach ist, wird die Magellan etwa 500 Mitarbeiter anstellen und die zusammengefaßten Einkünfte sollten sich dann auf einen Betrag von über 100 Millionen Dollar belaufen. Die Magellan-Ashtech-Produkte werden in mehr als 12.000 Einzelhandels-Geschäftsstellen in mehr als 100 Ländern mittels eines Netzwerkes an Händlern, Verteilern und Vertretern verkauft. Der fusionierte Betrieb wird den Hauptsitz in Sunnyvale, Kalifornien, haben. Andere Firmenstandorte umfassen San Dimas, CA; Reston, VA; Plano, TX; Newport, RI; Kansas City, MO; Rochester Hills, MI; internationale Geschäftsstellen im Vereinigten Königreich, in Deutschland und Hong Kong; ebenso wie auch ein GPS/GLONASS Technologiezentrum in Moskau.

Hintergrundinformationen über Magellan und Ashtech

Die Magellan führte den ersten Handgerät-GPS-Hörer im Jahre 1989 ein und hat mehr als eine Million GPS-Navigationen seitdem verkauft. Die Firma spezialisiert sich auf einfach anzuwendende erschwingliche GPS und Satellitenkommunikations-Produkte für Fahrzeuge, Luftfahrt, GIS, Marine, Erholung im Freien und schnurlose Kommunikationsmärkte weltweit. Ihr kürzlich herausgegebener GPS Pioneer (Wz) ist das erste GPS Handgerät für den Einzelhandel zu einem Preis von unter 100 Dollar.

Die Firma ist zudem herausragend beim Entwurf und der Herstellung von fortschrittlichen Systemen zur Steuerung von Fahrzeugen. Das innovative Magellan PathMaster (Wz) System zur Erstellung von Routen und für Fahrerinformationen ist in mehr als 10.000 Fahrzeugen in den USA installiert, einschließlich etwa 8000 Hertz-Mietwagen.

Zusätzlich dazu bietet die Magellan geostationäre und Low-Earth-Orbit (LEO) Satellitenkommunikationsprodukte. Das Magellan World Phone bietet weltweite Kommunikation mit Stimme, Fax und Datenkommunikationsmöglichkeiten über die Inmarsat Series-3 Satelliten, und das GSC 100 ist das weltweit erste Handgerät für Satellitenkommunikation, wobei globale zweigleisige Textnachrichten über das ORBCOMM LEO Satellitennetzwerk und Navigation über GPS erfolgen.

Ashtechs professionelle GPS-Produkte für präzise Geopositionierungs-Andwendungen werden in Bereichen wie der Landwirtschaft, Straßen- und Tiefbau, Umweltschutz, Forstwirtschaft, Bergbau, Handhabung natürlicher Vorkommen, Exploration und Abbau/Gewinnung von Öl/Gas/Mineralien, Vermessungen, Transport und Leitung von Versorgungsbetrieben genutzt. Die Firma baut und stellt GPS-Empfängermodule und GPS-Chipsets (mit Philips Semiconductor) zur Integration in verschiedenen Produkten und Systemen her, die einen präzisen Positionsbericht, Geschwindigkeit und Informationen bezüglich Timing erfordern. Die Ashtech ist führend beim Zusammenschluß von GPS und GLONASS, dem russischen Äquivalent zu GPS.

ots Originaltext: Magellan Corporation
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte unter:
Jim White von der Magellan Corp.,
Tel: +1 909-394-5007, jwhite@mgln.com; oder Sally Kenvin von der Ashtech Inc.,
Tel: +1 408-524-1460, sally@ashtech.com; oder Jayne Benjulian von der Blanc & Otus,
Tel: +1 415-512-0500, jbenjulian@bando.com.

Rückfragen bitte an News Aktuell Tel.: +49 40 4113-2850

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/03