Deutsche Babcock AG: Paragraph 15 WpHG-Mitteilung

Oberhausen (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

Die Deutsche Babcock AG
(Oberhausen) teilt für das Geschäftsjahr 1996/97 (30. September) folgende - noch vorläufige - Eckdaten der Gruppe mit:

Auftragseingang 8,2 Mrd. DM (Vorjahr 8,4)

Umsatz 9,1 Mrd. DM ( Vorjahr 8,7)

Auftragsbestand 9,4 Mrd. DM (Vorjahr 10,5)

Mitarbeiter am Stichtag 30. September 26.700 (Vorjahr 32.342)

Operatives Ergebnis im Konzern konnte nach einem Vorjahresverlust von mehr als 500 Mio. DM im abgelaufenen Geschäftsjahr wieder ausgeglichen werden.

Die konsequent durchgeführte Restrukturierung führte bei der Babcock-BSH AG zu einem unerwarteten Verlust in Höhe von 50 Mio. DM. Jahresfehlbetrag im Konzern konnte - wie im Halbjahresbericht angekündigt - von 444 Mio. DM auf 239 Mio. DM halbiert werden.

Ende der Mitteilung

Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS-AD HOC-SERVI