Göpfritz hat neues Dorf-Kommunikationszentrum:

Gemeinde verlieh Romeder Ehrenring

St.Pölten (NLK) - Die Marktgemeinde Göpfritz an der Wild,
Bezirk Zwettl, verlieh Landtagspräsident Franz Romeder am Samstag bei der offiziellen Eröffnung des Dorf-Kommunikationszentrums für seine jahrzehntelange Unterstützung den Ehrenring der Gemeinde.

Landtagspräsident Romeder meinte, daß Göpfritz eine echte Vorzeigegemeinde sei und daß mit dem Kommunikationszentrum das gemeinschaftliche Miteinander verbes-sert werde. Für das Dorf-Kommunikationszentrum wurde das alte Gasthaus an der Bundesstraße renoviert und, so Landesrat Ernest Gabmann, ein Qualitätsbetrieb ge-schaffen: "Ein Schritt in die richtige Richtung!". Damit hat
die Gemeinde nun entspre-chende Räumlichkeiten für örtliche Veranstaltungen. Auch die Tourismusinformati-onsstelle ist in dem Gebäude untergebracht.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2172

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK