Ein Schulbuch von Kindern für Kinder

Lehrbehelf für Volks- und Sonderschulen vorgestellt

St. Pölten (OTS) - - Ein Schulbuch mit dem Schwerpunkt Wasser von Kindern für Kinder: Diese Neuheit wurde heute vormittag in der Volksschule Mauerbach von den Kindern, Landesrat Franz Blochberger und dem amtsführenden Präsidenten des NÖ-Landesschulrates, Adolf Stricker, vorgestellt.

Auf Initiative der Abteilung Wasserwirtschaft der NÖ-Landesregierung setzten die Kinder von 10 niederösterreichischen Schulen im Rahmen eines Projektunterrichtes ihre Ideen und Vorstellungen zum Thema Wasser um. Ziel war es, den Kindern den Umgang mit Wasser so früh wie möglich zu vermitteln. Der Lehrbehelf, der für alle Pflichtschulen und Kindergärten erstellt wurde, besteht aus einem didaktischen Leitfaden mit Hintergrundwissen und interessanten Details.

Das Thema Wasser wurde so aufbereitet, daß es in jedem Unterrichtsgegenstand behandelt werden kann. Der Lehrbehelf wird in den nächsten Wochen allen Pflichtschulen zur Verfügung gestellt. Landesrat Blochberger bezeichnet die Form des Projektes als besonders geeignet, um Schüler für etwas zu begeistern: "Die Kinder sind kritisch und motiviert. Sie sind daher unsere besten Partner in Sachen Umweltfragen." Präsident Stricker meinte, praxisnaher und fächerübergreifender Unterricht trage dazu bei, Schüler auf Probleme aufmerksam zu machen. Diese Unterrichtsart sei auch die beste Vorbereitung auf das Berufsleben.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterr. Landeskorrespondenz
Tel.: 02742/200-2172

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/OTS