Dirnberger: Ärztefunktionären geht es um Aufrechterhaltung ihrer Pfründe

Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll ist der Anwalt der Patienten und Jungärzte

Niederösterreich, 28.11.1997 (NÖI) Die Vorschläge von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll über eine Änderung bei der Regelung von Kassenplanstellen sind im Sinne unserer Patienten und der Jungärzte. So beherrschen derzeit stundenlange Wartezeiten und weite Anfahrtswege das Leben der Pateienten. Die Aufregung der Ärztefunktionäre darüber rührt offensichtlich nur daher, daß es ihnen einzig und allein darum geht, ihre Pfründe zu erhalten, stellte heute LAbg. Alfred Dirnberger klar.****

Während Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll die Interessen der niederösterreichischen Bevölkerung und der vielen Jungärzte vertritt, geht es den Ärztefunktionären nur um ihr eigenes Wohlergehen.

- 1 -

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NNV/NÖI