MARKUS: VERKEHRSSICHERHEIT IST VERANTWORTUNG

Unschätzbare Verdienste der Schülerlotsen

Wien (ÖVP-Klub) - "Verkehrssicherheit hat nicht nur Pla-
nung und mit Verkehrskonzepten zu tun, sondern mit Verantwor-
tung, Verantwortung gegenüber er allen, die auf den Straßen und Gassen unterwegs sind", erklärte die ÖVP-Abgeordnete Patrizia Markus in der aktuellen Stunde zum Thema Verkehrssicherheit in
der heutigen Sitzung des Wiener Landtages. *****

Als besonderes Beispiel für Bürger, die Verantwortung für die Verkehrssicherheit übernehmen, nannte Markus die Schülerlotsen:
"Sie üben ihren Dienst an den Schwächsten im Straßenverkehr
aus", stellte Markus fest. Wie wichtig dieser Dienst sei erhel-
le die Statistik, derzufolge in den beiden vergangenen Jahren
die Zahl der Verkehrsunfälle mit Kindern leicht, die der Un-
fälle auf dem Schulweg sogar stark gestiegen ist. "Umso bedeu-tender ist die ehrenamtliche, oft viel zu wenig bedankte Arbeit
der Schülerlotsen." Namens der Stadt Wien dankte Markus den
rund 180 Schülerlotsen, darunter viele Senioren, die such un-ermüdlich für die Verkehrssicherheit in Wien einsetzen.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 4000/81915

ÖVP-Klub der Bundeshauptstadt Wien

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPR/ÖVP-KLUB