Bauer: Initiativantrag der NÖ Sozialdemokraten für neues NÖ- Naturschutzgesetz

St. Pölten, (SPI) - "Die NÖ-Sozialdemokraten werden bei der heutigen Landtagssitzung einen Initiativantrag für ein neues niederösterreichisches Naturschutzgesetz einbringen", kündigt SP-Klubobmann Dr. Hannes Bauer vor Beginn der Landtagssitzung an.****

Diesem neuen Gesetzesentwurf sind Monate der engagierten Gespräche und Verhandlungen vorausgegangen, bei denen alle im Landtag vertretenen Parteien sowie die Landeslandwirtschaftskammer, die Wirtschaftskammer, der Landesjagdverband sowie die Gemeindevertreterverbände von ÖVP und SPÖ mitgewirkt haben.

"Mit dem vorliegenden Entwurf des neuen NÖ-Naturschutzgesetzes, welches vom zuständigen LR Ewald Wagner aufgrund dieser
Vorarbeiten ausgearbeitet wurde, wird dem Stellenwert des Naturschutzes und der Ökologie in Niederösterreich Rechnung getragen, um somit die Natur für künftige Generationen zu bewahren. Dieser Entwurf wird im Sinne einer dynamischen Landentwicklung sicher noch zu Diskussionen führen, ein Naturschutzgesetz muß aber auch seinen Namen verdienen und darf nicht im Blickpunkt einer punktuellen Anlaßgesetzgebung liegen",
so Klubobmann Bauer abschließend.
(Schluß) fa

Rückfragen & Kontakt:

Tel: 02742/200

Landtagsklub der SPÖ NÖ

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSN/NSN