VARTA AG: Erfolgreiches Herbstgeschäft bei Varta / Ende Oktober bereits 2 Mrd. DM Umsatz erreicht / Weitere Verbesserung beim operativen Ergebnis

Hannover (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich. ---------------------------------------------------------------------

Bei der VARTA AG, Hannover, hat
sich der positive Trend des ersten Halbjahrs 1997 in den Herbstmonaten weiter verstärkt. Nachdem in den gewöhnlich eher schwachen Sommermonaten ein hohes Umsatzniveau gehalten werden konnte, entwickelten sich die schon traditionell starken Monate September und Oktober besser als erwartet.

Der Konzernumsatz stieg bis Ende Oktober um mehr als 400 Mio. DM (Plus 28 Prozent) auf gut 2 Mrd. DM. Damit erreichte Varta in den ersten zehn Monaten bereits einen höheren Umsatz als im gesamten Geschäftsjahr 1996. Zu diesem Umsatzwachstum trug die 1997 erstmals voll einbezogene brasilianische Tochtergeseschaft Microlite mit rund 60 Prozent bei, der Rest entfällt auf die Steigerung des Stammgeschäfts von Varta.

Damit hat sich auch die Ergebnissituation des Varta-Konzerns insgesamt weiter aufgehellt. Bereits im Zwischenbericht zum 30. Juni hatte Varta erstmals seit vier Jahren mit plus 8 Mio. DM ein positives Halbjahresergebnis gemeldet. Seitdem hat sich die günstige Entwicklung der beiden Unternehmensbereiche Auto- und Gerätebatterien sowohl beim Umsatz als auch beim Ergebnis verstärkt. Der Varta-Vorstand sieht sich daher in seiner Erwartung bestätigt, für 1997 zu einem klar positiven Konzernergebnis und einer angemessenen Dividende zurückkehren zu können.

VARTA Aktiengesellschaft

Ende der Mitteilung

Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/OTS-AD HOC-SERVI