Weihnachtsvorfreude auf dem Land

Reiches Advent-Angebot im Alpenvorland

St.Pölten (NLK) - Stimmungsvolle Adventfeiern, dazu lädt der Tourismusverband Melker Alpenvorland ein, der in einem kleinen Folder ein reichhaltiges vorweihnachtli-ches Angebot präsentiert. An den ersten drei Adventwochenenden findet ein Vielzahl von Adventmärkten, Konzerten und Ausstellungen statt. Ein
Sonderpostamt oder eine Dampfsonderzugsfahrt auf der
Schmalspurbahn zum Christbaumschneiden sind wei-tere "Highlights". Es gibt Hinweise auf winterliche Freizeiteinrichtungen wie Kunsteis-bahn, Hallenbad, Tennis- und Squashhalle.

Daß in der Region auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommt, zeigt ein Prospekt, mit dem 26 "Schmankerlwirte" vorgestellt
werden. "Advent erleben am Bauernhof" ist ein weiteres Angebot, welches einlädt, Kekse zu backen, Düfte im Advent zu schnup-pern, Weihnachtsgeschichten zu erzählen, Bestaunen der Natur im Winter oder Weih-nachtsgestecke basteln. Eltern und Großeltern mit Kleinkindern wird ein Wochenend-pauschalangebot (alles inklusive) offeriert.

Die erwähnten Folder und detaillierte Auskünfte gibt es bei der Geschäftsstelle des Tourismusverbandes Melker Alpenvorland, Schulstraße 1, 3240 Mank, Telefon 02755/2255/2282-15.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2180

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK