"Die Zukunft der Jugend sichern"

Wirtschaftskammer beschließt Arbeitsprogramm '98

Wien (PWK) - Am Freitag, dem 28. November beginnt um 9 Uhr im
Julius Raab Saal der Wirtschaftskammer Österreich der Kammertag mit folgender Tagesordnung: ****

  • Begrüßung und Feststellung der Beschlußfähigkeit
  • Genehmigung des Protokolls der letzten Sitzung
  • Referat des Präsidenten Leo Maderthaner: "Die Zukunft der Jugend sichern"
  • Bericht Generalsekretär Dr. Günter Stummvoll
  • Arbeitsprogramm '98 der Wirtschaftskammern
  • WKÖ-Voranschlag '98
  • Kontrolle der Gebarung '95 der Wirtschaftskammer Österreich einschließlich der Außenwirtschaftsorganisation und der Fachverbände
  • Nachwahl in das Kuratorium des Wirtschaftsförderungsinstitutes
  • Diskussion über Anträge von Kammerräten zur Lehrlingsausbildung, New-Public-Management, Einführung des Euro, Bazillenausscheider-Gesetz, Berichterstattung an den Kammertag, Umsetzung der Beschlüsse des letzten Kammertages, Technische Büros/Ingenieur-Büros sowie GSVG-Krankenversicherung, Neuregelung der Leistungsverrechnung.

* Anfrage zum neuen Pensionsmodell der WK-Organisation.

Präsident Maderthaner und Generalsekretär Stummvoll beantworten nach Abschluß des Kammertages, der für Journalisten "offen" ist und voraussichtlich um 13 Uhr endet, im Saal 3 Fragen der Journalisten. (Schluß) hv

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK/PWK