Zimmerbrand im 10. Bezirk

Wien (OTS) - Vermutlich infolge eines Brandes einer
Dunstabzugshaube in der Küche kam es Sonntag, gegen 9.30 Uhr, zum einem Brand in einem landwirtschaftlichen Anwesen 10., Liesingbachstraße 230. Die Flammen griffen über die Kücheneinrichtung in weiterer Folge auf das angrenzende Schlafzimmer sowie einen Lagerraum über. Die Feuerwehr konnte den Brand mit drei Rohren unter Atemschutz löschen. Der durch den Brand obdachlos gewordenen Familie (4 Personen) wurde durch die MD-H eine Ersatzwohnung organisiert.

(Schluß) gal

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK/OTS