Ein Weihnachtsbaum für das Landhausviertel

30 Meter hohe Fichte aus Nöchling

St.Pölten (NLK) - Für vorweihnachtliche Stimmung wird ab
kommendem Donners-tag, 27. November, im St.Pöltner Regierungsviertel eine festlich beleuchtete Fichte sorgen. Der 30 Meter hohe und rund 8 Tonnen schwere Weihnachtsbaum ist ein Ge-schenk der Marktgemeinde Nöchling, Bezirk Melk. Der Umschnitt wird am kommen-den Montag, 24. November, erfolgen, der sorgfältig vorbereitete Transport einen Tag später. Am 27. November erfolgen dann um 16 Uhr die festliche Übergabe des Christbaumes durch Bürgermeister ÖR Franz Moser sowie die Illuminierung durch Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll.

AVISO AN DIE REDAKTIONEN:
Sie sind herzlich eingeladen, am Donnerstag, 27. November, um 16
Uhr einen Vertre-ter ihres Mediums zum Festakt im Landhausviertel
zu entsenden.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2180

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK