VICTORIA Versicherung AG: Jahresüberschuß kräftig erhöht

Berlin / Düsseldorf (ots-Ad hoc-Service) - Mitteilung gemäß Paragraph 15 WpHG übermittelt von der DGAP. Für den Inhalt der Mitteilung ist allein der Emittent verantwortlich.

Die VICTORIA
Versicherung AG, Berlin/Düsseldorf, erwartet nach vorläufigen Berechnungen für das Geschäftsjahr 1997 ein glänzendes Ergebnis. Die konsequent betriebene Strategie "Ertrag vor Wachstum" zahlt sich aus.

Sie wird das Geschäftsjahr 1997 - wegen niedrigerer Schadenaufwendungen und verringerter Kosten - voraussichtlich mit einem deutlich besseren versicherungstechnischen Gewinn vor und nach Schwankungsrückstellung abschließen. Hinzu kommt ein stark erhöhtes Kapitalanlageergebnis durch außerordentliche Erträge im Beteiligungsbereich. Dies wird zu einem deutlichen Anstieg des Jahresüberschusses der VICTORIA Versicherung AG führen (Vorjahr: 57,3 Mio. DM), der voraussichtlich erstmals die 100- Millionen-Grenze überschreiten wird.

Die Beitragsentwicklung ist mit 3,9 % leicht rückläufig. Ursächlich hierfür ist insbesondere der starke Preiskampf in Kraftfahrt (./. 9,5 %), aber auch die seit Jahren praktizierte konsequente Trennung von schadenträchtigem Geschäft durch aktives Bestandscontrolling.

Alle Versicherungstöchter der VICTORIA Versicherung AG werden ihre Ergebnisse verbessern. Durch das gute Ergebnis ist die bei diesen Gesellschaften im Vorjahr kräftig erhöhte Dividende schon heute gesichert.

VICTORIA Versicherung AG
Der Vorstand

Ende der Mitteilung

Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HER/07