UT Automotive lizensiert Microsoft Windows CE

Dearborn, Michigan (ots-PRNewswire) - Die UT Automotive, eine
Firma der United Technologies (NYSE: UTX), gab am 18. November bekannt, daß sie Microsofts Betriebssystem Windows CE nutzen wird, um eine Systemarchitektur für den Gebrauch im Fahrzeug zu entwickeln, und zwar beginnend mit Anwendungen für Multimedia, Information, Communication und Entertainment (MICE).

"UT Automotives Entwicklungsabkommen mit der Microsoft (Nasdaq:
MSFT), einer der weltweit führenden Softwarefirmen, wird uns dabei behilflich sein, die Produktentwicklung zu beeinflussen und dadurch Pionierarbeit zu leisten, unsere Firmenproduktlinien zu erweitern und uns so zu positionieren, daß wir zukünftig der bevorzugte Lieferant für Hardwarebasen zum Betrieb im Fahrzeuginnern sind", sagte Roch Basson, UT Automotives Vice President, elektrische und elektronische Produkte.

Die UT Automotive ist ein weltweiter Branchenführer. Wir freuen uns sehr, daß sie Windows CE gewählt hat, um es in ihrer Hardwarebasis zum Betrieb bei Fahrzeugen zu nutzen", sagte Kathryn Hinsch, Senior Director des Marketing für die Gruppe Verbraucherzubehör bei der Microsoft.

Basson sagte, die UT Automotive habe das Windows CE Betriebssystem gewählt, weil es eine offene Systemarchitektur bieten kann, die Ausweitung, Aktualisierung und Systemgemeinsamkeit möglich macht. Letztendlich wird es den Kunden "mehr Funktionen zu niedrigeren Kosten" bieten.

"Die Entwicklung eines Computerbetriebssystems wird gesteuert durch die Anzahl an Funktionen, die dem Komfort und der Bequemlichkeit dienen, und welche heutzutage und in Zukunkt in Fahrzeugen angeboten werden", sagte Basson. "Es ist daher sinnvoll, Hardwarebasen für den Betrieb bei Fahrzeugen zu erschaffen, die durch traditionelle Computerbetriebssysteme koordiniert werden, und zwar mit Arbeitsspeichergrundlage, vielfältigen Aufgaben und Echtzeit-Kapazitäten, die in ein elektrisches Verteilersystem im Fahrzeug eingebettet werden können".

Die UT Automotive ist ein erstklassiges 3 Milliarden-Dollar Unternehmen und ein Lieferant von elektrischen, elektronischen und Innenausstattungssystemen und -bestandteilen für die Hersteller von Personenkraftwagen und leichten Lastkraftwagen. Die Firma hat ihren Sitz in Dearborn, Michigan, beschäftigt 40.000 Mitarbeiter und kann auf 90 Einrichtungen für Produktion, Bau, Verkauf und Marketing in 18 Ländern verweisen. Die UT Automotive ist eine Tochtergesellschaft der United Technologies Corp. mit Sitz in Hartford, Conn., die eine große Spannbreite an High-Tech-Produkten und Services für die Luft- und Raumfahrt, Bausysteme und die Kfz-Branche bietet.

ots Originaltext: United Technologies Automotive
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte unter:
Lin Cummins,
Tel: +1 313-593-9475, e-mail: lcummins@ut.com, oder Tom Andrew,
Tel: +1 313-593-9896, tandrew@uta.com, beide von der UT Automotive/(UTXMSFT)

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE