Staatspreis Qualität 1997: INTERUNFALL im Kreis der Nominierten

Wien (OTS) - Die Interunfall Versicherung AG bewarb sich 1997 erstmals für den österreichischen Qualitätspreis und wurde gleich bei ihrem "Debüt" als einziges Finanzdienstleistungsunternehmen zum Staatspreis für Qualität nominiert. Zum Kreis der nominierten Unternehmen zählten weiters Berglandmilch und Siemens Bauelemente. Bundesminister Dr. Hannes Farnleitner verlieh am 17. November 1997 im Haus der Industrie den Staatspreis an Ericsson Austria.

Der Staatspreis Qualität wird vom Bundesministerium für wirtschaftliche Angelegenheiten vergeben und in Kooperation mit der Austrian Foundation for Quality Management (AFQM) durchgeführt. Die AFQM - eine Schwesterorganisation der European Foundation for Quality Management (EFQM), die 1995 auf Initiative der Wirtschaft ins Leben gerufen wurde - stellt eine Plattform für den Wissens- und Erfahrungsaustausch über Total Quality Management dar, welches als Grundlage für "Business Excellence" österreichischer Organisationen gesehen wird. AFQM verleiht ihrerseits den Austrian Quality Award, der Unternehmen auszeichnet, die sich in ihrem Handeln an das EFQM-Modell orientieren und ein größtmögliches Maß an umfassender Unternehmensqualität zeigen. Die teilnehmenden Unternehmen werden von externen Prüfern beurteilt, die dem Unternehmen Verbesserungspotentiale aufzeigen.

Kommerzialrat Josef Svoboda, Vorsitzender des Vorstandes der INTERUNFALL im Rahmen der Verleihung des Staatspreises Qualität 1997:
"Auf Anhieb in die Endrunde der Top 4 Unternehmen zu kommen, stellt für uns einen beachtlichen Erfolg dar. Neben der kürzlich überreichten Auszeichnung zum servicefreundlichsten Versicherungsunternehmen ist diese Nominierung eine Bestätigung unserer Bemühungen, Qualitätsversicherer Nummer 1 in Österreich zu werden."

Rückfragen & Kontakt:

Generaldirektion
A-1011 Wien, Tegetthoffstraße 7
Tel. 01/51403

Dipl.-Ing. Gerhard Schreiber
Direktor-Stellvertreter
Tel. 01/514 03-350
Fax 01/514 03-394

Interunfall Versicherung Aktiengesellschaft

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS