Zeitgenössische Klänge erleben

Komponistenmesse im FestSpielHaus

St.Pölten (NLK) - Es ist eine neue Idee, den Menschen das zeitgenössische Musik-schaffen näherzubringen: Das FestSpielHaus in St.Pölten ist am Samstag, 22. No-vember, von 9 bis 20 Uhr Schauplatz eines Aktionstages, der von der Interessenge-meinschaft NÖ Komponisten und der Musikfabrik Niederösterreich veranstaltet wird und den man mit Fug und Recht als Österreichs "Erste Komponistenmesse" bezeich-nen kann. Namhafte Interpreten werden
ein im Stundentakt gegliedertes Marathon-Konzert aufführen, darüber hinaus gibt es Workshops, Bewegungs-Musik, eine Klang-Erlebniswelt, in der die Besucher Töne erzeugen können, eine Klangrauminstallation, ein eigenes Kinderprogramm, Diskussionen
mit Komponisten und vieles andere mehr. Vorgestellt wird auch die von der Interessengemeinschaft herausgegebene NÖ Musi-kedition,
die bereits auf rund 60 Hefte angewachsen ist.

Der Eintritt zu dieser einzigartigen Veranstaltung ist gratis.

Rückfragen & Kontakt:

Pressestelle
Tel.: 02742/200/2180

Niederösterreichische Landesregierung

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK/NLK