NYSE-Erklärung bezüglich Telstra

New York (ots-PRNewswire) - Am 17. November gab Richard A. Grasso, der Vorsitzende und CEO der NYSE, die folgende Erklärung heraus:

Die New Yorker Börse ist stolz darauf, die Telstra in unserer Gruppe der börsennotierten Unternehmen willkommen zu heißen. Die Telstra ist eine der führenden Telekommunikationsfirmen der Welt und wendet die besten Technologien an, um nicht nur Australien, sondern auch immer mehr den Märkten in der ganzen Pazifik-Region zu dienen. Dies macht sie zu einem wertvollen Beitrag für unsere Liste an High-Tech- und globalen Firmen.

Die heutige Börsennotierung von Telstra bezeichnet einen weiteren Meilenstein in unser Beziehung mit Australien, wobei ich das Privileg genießen konnte, erst kürzlich zu Besuch dort zu verweilen und dabei Treffen mit dem Premierminister John Howard, Regierungsmitgliedern und führenden Persönlichkeiten der australischen Unternehmens- und Finanzwelt zu haben.

Diese Zusammenkünfte und die neuesten Ereignisse auf dem Markt in Südostasien und auf der ganzen Welt haben meine große Achtung vor Australien nur noch bestärkt. Mr. Howards verantwortlicher Führungsstil schenkt uns zusammen mit einer stetigen Verbesserung bei den Grundfesten der australischen Wirtschaft das Vertrauen in Australiens Zukunft als einen guten Freund und erfolgreichen Partner beim anhaltenden Wachstum der asiatisch-pazifischen Region.

Zum wichtigen Anlaß der heutigen Börsennotierung freuen wir uns auf eine Fortdauer und Stärkung unserer wertvollen Beziehung mit der Führung auf Australiens privaten und öffentlichen Sektoren.

ots Originaltext: New York Stock Exchange
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte unter:
Ray Pellecchia von der New York Stock Exchange,
Tel: +1 212-656-2001.

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN/OTS-PRNEWSWIRE