Sektion Handel der Wirtschaftskammer NÖ: Eine Million Schilling für "Kreative Ortskerne"

wien (OTS) - Die Sektion Handel der NÖ Wirtschaftskammer startet einen Ortsmarketing-Wettbewerb. Die Preise für die kreativsten Ideen zur Ortskernbelebung sind mit rund einer Million Schilling dotiert. Den Startschuß zum Wettbewerb werden Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll, Landesrat Ernest Gabmann und Sektionsobmann Josef Schirak am 18. November in St. Pölten geben (14 Uhr, Landtagssitzungssaal). Die Einreichfrist endet in einem Jahr. Teilnahmeberechtigt sind alle Interessens- und Werbegemeinschaften, Gemeinden sowie Unternehmen in Niederösterreich.

"Während die Verkaufsflächen an den Stadt- und Ortsrändern explodieren, geraten die Geschäfte in den Zentren immer mehr unter Druck", begründet Sektionsobmann Josef Schirak die Notwendigkeit der Belebung der Ortskerne. Unter dieser Entwicklung leide nicht nur die Angebotsvielfalt sondern auch die Vitalität und Lebensqualität ganzer Orte und Städte. "Mit dem Wettbewerb Ortskern Kreativ wollen wir besonders gelungene Aktionen vor den Vorhang bitten, Anreize für neue Ideen setzen und die Öffentlichkeit für die Wichtigkeit vitaler Zentren sensibilisieren."

Rückfragen & Kontakt:

RCW Communications
Tel.: 602 11 77

ORIGINALTEXT-SERVICE UNTER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF/OTS